Nach wessen Erwartungen lebst du?
Lebst du dein Leben? Hast du dir diese Frage schon einmal gestellt und den Mut gehabt sie ehrlich zu beantworten? Überlege dir doch bitte, wessen Erwartungen du tagtäglich versuchst zu erfüllen. Sind es deine? Sind es die von anderen? Lebst und tust du das, was dich glücklich macht und erfüllt? Oder sorgst du bloß dafür, dass andere zufrieden sind, oder sogar, dass es bloß keinen Ärger, oder Probleme gibt?
Wie willst du authentisch sein? Wie willst du über deine Grenzen hinauswachsen, wenn du dich aufhalten lässt? Blühen wirst du nur dann, wenn du jeden Tag du selbst bist! Dann bist du frei! Nur dann wirst du Dinge erreichen, die du zuvor für unmöglich gehalten hast.
Mache dir bitte bewusst, dass es nur das eine Leben gibt. Es ist doch viel zu schade, es nur über sich ergehen zu lassen, oder das Leben eines anderen zu führen.