Stille ist uns irgendwie abhanden gekommen. Auto geht an, Radio auch. Es ist ruhig, wo ist mein Handy. Zu Hause, Glotze. Usw. Dabei ist Stille genau das, was uns uns selbst näher bringt. In der Stille haben wir die Chance auf Selbsterkenntnis. In der Stille lernen wir kennen, wer wir eigentlich sind. Stille bewirkt, dass unsere Seele, unser Herz, oder wie auch immer man es nennt, zur Ruhe kommt. Stattdessen entscheiden wir uns für Dauerbeschallung. Uns graut es sogar vor der Stille. Haben wir etwa Angst vor uns selbst?
Finde Ruhe und lerne dich selbst kennen! Wenn dir nicht gefällt was du findest, dann ändere es! Und vergiss den Stuss “so bin ich halt”.

Bildquelle: selbst geknipst in den Pyrenäen

bis demnächst

Euer Masen

Bildquelle: selbst geknipst in den Pyrenäen

#DrMasen #breakingthehabit #freedomoflife #motivation #zweckdessein #Gewohnheiten #habits #lebedeinleben #lebebewusst #Hamsterrad #gedankentanken #lebedeinentraum #Stille #Seele #Selbsterkenntnis